Kofferradio hautnah

Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Am 12. Juni um 14.30 Uhr im Nachbarschaftshaus „Kiek in“ (Rosenbecker Straße 25/27, 12689 Berlin) will Siegfried „Siggi“ Trzoß Brigitte Ahrens präsentieren.

Brigitte Ahrens ist eine Künstlerin, deren musikalische Karriere tief in der deutschen Musikgeschichte verwurzelt ist. Ihre Bekanntheit erlangte sie durch ihre Präsenz in zahlreichen Sendungen des Deutschen Fernsehfunks (DFF), der zu DDR-Zeiten eine zentrale Rolle in der Medienlandschaft spielte. Neben ihrer Bühnenkarriere hatte Brigitte Ahrens auch eine bedeutende Rolle hinter den Kulissen inne, als sie einige Jahre als Musikredakteurin beim Bezirkssender Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) und dessen Nachfolger, dem Sachsen-Radio, tätig war. Nach einer längeren künstlerischen Pause meldete sich Brigitte Ahrens 2005 mit der CD „Ich gehe auf die Fünfzig… Na und?“ zurück, was ihre fortwährende Leidenschaft für die Musik und das Entertainment unterstreicht. Brigitte Ahrens‘ musikalisches Erbe und ihre Beiträge zur deutschen Musikszene sind unbestreitbar und werden auch weiterhin ihre Zuhörer begeistern.

Der Eintrittspreis von 14 Euro beinhaltet nicht nur den Zugang zu der Veranstaltung, sondern schließt auch ein Kaffeegedeck ein.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter 030 9322107.